< Digitales BGM – das Trendthema 2017 im BGM
21.08.17 10:00 Alter: 113 Tage
Kategorie: News / Presse News / Presse

Bei der 6. BGM-Fachtagung in Berlin wird auf die Zukunft des BGM geschaut

Am 26./27. September findet in Berlin die 6. BGM-Fachtagung des Bundesverbands Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) statt. Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft des BGM schauen“ statt. Dabei werfen die Referenten einen Blick ins Jahr 2050 und analysieren unter anderem Chancen und Risiken durch die fortschreitende Digitalisierung des BGM.


Für 6. BBGM-Fachtagung anmelden

Für 6. BBGM-Fachtagung anmelden

Bei der diesjährigen BGM-Fachtagung können sich die Teilnehmer in diesem Jahr über die Zukunft des Betrieblichen Gesundheitsmanagements informieren. Es werden unter anderem Entwicklungstendenzen und Zukunftsthemen wie das zukünftige Arbeiten im Gesundheitsmarkt oder die ethischen Anforderungen an Prävention im digitalen Zeitalter erläutert. An zwei Tagen werden den Teilnehmern Ausblicke, Möglichkeiten aber auch Risiken von absoluten Branchenexperten aufgezeigt und sie werden mit auf eine Reise in die Zukunft des BGM genommen.

Jetzt noch bis 30. August anmelden unter www.bbgm.de

BBGM-zertifizierte Master-Schwerpunkte und BSA-LehrgängeAuch die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG/BSA-Akademie wird als Aussteller bei dieser Veranstaltung vor Ort sein. Die BSA-Akademie und die DHfPG gehören zu den ersten Institutionen in Deutschland, die nach den Standards des BBGM zertifiziert worden sind. Dies betrifft für die BBGM-Basisstufe den Studiengang „Master of Arts Prävention und Gesundheitsmanagement“ mit dem Studienschwerpunkt „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ sowie die BSA-Lehrgänge „Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“ und „Gesundheitsexperte/in für KMU“. Für die BBGM-Aufbaustufe wurde der BSA-Lehrgang „Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in“ zertifiziert.